Abitidacocktail.xyz

Cocktailkleider Chiffon Cocktailkleider

Chiffon Cocktailkleider und weiße Sportmäntel


Chiffon Cocktailkleider und weiße Sportmäntel

In den 1950er Jahren waren die High-School-Tänze und die Tänze in den Country-Clubs Ihrer Eltern große Ereignisse. Heute wollen die meisten Kinder keine High-School-Tänze besuchen, aber damals trugen die Mädchen ihre besten Chiffon-Cocktailkleider, und die Jungs trugen ihre weißen Sportmäntel und sie gingen zum Tanz. Das waren sanftere Zeiten und manche Leute sagen, dass sie sich wünschen, dass diese Zeiten nie verschwunden wären.
In den Tagen der Chiffon Cocktailkleider und weißen Sportmäntel waren die meisten Frauen kein Teil der Belegschaft. Wenn eine Frau einen Job hatte, arbeitete sie wahrscheinlich als Telefonistin für die Telefongesellschaft, das Schulsystem als Lehrerin, und möglicherweise arbeitete sie im medizinischen Bereich als Krankenschwester. Eine Frau Doktor war unbekannt, aber Sie konnten Frauen hinter den Ladentischen in Bekleidungsgeschäften finden und auf Tischen in Restaurants warten.

Chiffon Cocktailkleider hatten eine Art zu kräuseln, wenn das Mädchen ging, so dass sie klang, als ob sie reden würden. Zu dieser Zeit trugen die Mädchen Bobby-Socken mit Penny-Loafers mit dem Großteil ihrer Kleidung. Sie hatten normalerweise ein Paar Sattelschuhe und möglicherweise ein paar Tennisschuhe, aber mit den Chiffon-Cocktailkleidern durften sie Strümpfe tragen.
Die Strumpfhose war nicht wie heute beliebt. Sie waren Seidenstrümpfe, die bis zu einem Punkt am Oberschenkel des Mädchens reichten. Sie würde einen Strumpfhalter tragen, der Befestigungen hatte, um die Strumpfwaren an Ort und Stelle zu halten. Viele der Strümpfe hatten eine Naht, die über den Rücken lief. Die Naht sollte auf dem Rücken der Damenbeine positioniert sein, die durch die Mitte ihres Knies und der Wade verlaufen. Die meisten Strümpfe waren nackt oder beigen und Frauen wuschen diese Gegenstände mit der Hand und trugen sie viele Male, bevor sie abgenutzt wurden.

Diese Tage sind hinter uns, und in einigen Fällen ist dies zum Besseren, während in anderen Zeiten diese Tage besser waren. Damals gab es weniger Drogenkonsum und weniger Gleichheit. Es gab weniger Gewaltverbrechen und dennoch durften Menschen verschiedener Rassen und Farben nicht an die Orte gehen, an die weiße Menschen gingen. Es gab eine Menge Vorurteile und viel unnötigen Hass in diesen Tagen. Es wäre schön, wenn wir das Beste aus jedem Jahrhundert machen und sie zu einem perfekten Jahrhundert kombinieren könnten.

Kenya Nalls 2018-07-25

Copyright © 2018 Abitidacocktail.xyz. Alle Rechte vorbehalten.

Zurück zum Anfang der Seite.